Unverbindliche Übungen

Seit ein paar Jahren bieten wir den Schülerinnen und Schülern folgende unverbindliche Übungen an:

Präsentation und Kommunikation (PuK)
Hier lernen die Buben und Mädchen der 3. und 4. Klasse in erster Linie richtig u präsentieren. Dazu gehört viel Geschick und Wissen, aber es gilt auch einige Regeln dabei zu beachten. Im Bereich Kommunikation legen wir ein besonderes Augenmerk auf die Einhaltung von Kommunikationsregeln. Die Schülerinnen und Schüler lernen auch bei speziellen themen souverän und überzeugend zu argumentieren.

Trendsportarten
In den 1. und 2. Klassen haben die Kinder die Möglichkeit sich am Nachmittag sportlich zu betätign. Hier geht es darum, neue Sportarten auszuprobieren bzw. altbekannte Spiele zu spielen.

Leistungssport
In den 3. und 4. Klassen bieten wir den Jugendlichen das Freifach Leistungssport an. Hier steht weniger das Spiel im Vordergrund, sondern eher das Training mit den verschiedensten Geräten bzw. im Frühjahr dann auch Leichtathletik.

Informatik
Ein Schwerpunkt der NMS ist der richtige Umgang mit den digitalen Medien und dem Computer. Wir bieten den Schülerinnen und Schülern in den 1. und 2. Klassen dafür Informatik an. Hier möchten wir den Kindern die Grundkompetenzen näher bringen. Da Informatik immer wichtiger wird, planen wir für die nächsten Schuljahre Einiges in diesem Bereich zu erweitern.

Classroom Management
In allen Schulstufen bieten wir den Schülerinnen und Schülern Classroom Management an. Diese Übung wird immer vom jeweiligen Klassenvorstand durchgeführt, da unter anderem auch organisatorische Angelegenheiten besprochen werden. Das Ziel dieser Unverbindlichen Übung ist es, die Klassengemeinschaft zu stärken. Dazu finden viele Gespräche und Übungen statt. Die Kinder sollen aber auch lernen, wie man richtig lernt und welche Methoden es gibt. Auch wichtig ist es, sich im Klassenraum wohlzufühlen. Daher wird auch schon mal fleißig die Klasse dekoriert. Je nach Klasse werden auch die verschiedensten Projekte durchgeführt, wie z.B. ein Leseprojekt, ein Projekt zur Digitalen Kompetenz oder die Bewegte Klasse. Je nach Jahreszeit werden auch Feste gefeiert, wie z.B. Weihnachten oder Fasching.

Berufsorientierung und Berufsinformation
„Was möchte ich in Zukunft machen? Welche Schulen sind für mich nach der NMS geeignet? Schule oder Lehre?“ In BOBI möchten wir den Schülerinnen und Schülern bei diesen wichtigen Entscheidungen helfen. Daher besuchen wir mehrere Messen für Berufseinsteiger, fahren zu den Tagen der offenen Tür in verschiedenen Schulen und nehmen am Berufskompass des Landes Niederösterreichs teil (früher: Talentecheck). Die Ergebnisse werden ausgewertet und mit den Eltern besprochen. Jährlich machen wir auch beim Girl’s Day mit.