Unsere Schule

Was macht unsere Schule einzigartig?

  • Es ist das besondere Flair einer eher kleinen Mittelschule. Im Schuljahr 2018/2019 führen wir 6 Klassen mit insgesamt 16 Lehrerinnen und Lehrern. Getreu dem Motto „Jeder kennt jeden“ bieten wir den 110 Schülerinnen und Schülern ein „familiäres Umfeld“ zum Wohlfühlen an. Es gibt den Kindern und Jugendlichen neben der sozialen Sicherheit auch ein Gefühl der Anerkennung.
    a
  • In regelmäßigen Abständen besucht unser Schulhund „Lilly“ die Kinder und Jugendlichen.
    a
  • In beinahe allen Klassenräumen findet der Unterricht mit einem Smartboard statt.
    a
  • Im Mai 2018 haben wir unsere Bibliothek neu eröffnet. Sie wurde neu gestaltet und revitalisiert.
    a
  • Im Rahmen der Schulentwicklungsarbeit haben wir uns auf das Lesen und Verstehen von Alltagstexten und das Soziale Lernen spezialisiert.

 

Wie sieht der Ablauf in den 4 Jahren in der NMS Marchegg aus?

1. Klasse: Projektwoche
2. Klasse: Skikurs
3. Klasse: Skikurs, Maskenball
4. Klasse: Englandwoche, Sportwoche bzw. Abschlusstage

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Neuen Mittelschule und einer AHS?

  • Teamteaching in Deutsch, Mathematik und Englisch (2-Lehrer-System)
  • ab der 3. Klasse gibt es die 7-teilige-Notenskala (grundlegend und vertieft)
  • im 2. Semester finden die KEL-Gespräche statt (Kinder-Eltern-Lehrer)
  • zusätzlich zum Jahreszeugnis gibt es eine ergänzende differenzierte Leistungsbeurteilung