Blog

G.V.U-Abschluss in St. Pölten

Im Rahmen des landesweiten G.V.U.-Workshops inklusiven Gewinnspiels landete unsere Vivien aus der 4b einen Spitzenplatz und durfte daher beim Landesfinale in St. Pölten teilnehmen. Neben anderen Schülerinnen und Schülern, zum größten Teil auch aus höheren Schulen, kämpfte sie sich tapfer durch die Quizfragen. Leider reichte es für den Sieg nicht aus. Dennoch möchte wir Vivien herzlich gratulieren. Als Unterstützung reisten alle Kinder der vierten Klassen mit, die nicht mit nach England geflogen sind.

Hier geht es zu den Fotos

Blühling-Projekt

Am Dienstag, den 18.06.2019 erlebten die Kinder der ersten Klassen einen Workshop über Schmetterlinge. Das Projekt wurde auf unserer großen Wiese neben der Schule durchgeführt, da die Kinder nicht nur Wissenswertes über Schmetterlinge in der Theorie lernen , sondern auch in Echt wunderschöne Exemplare suchen und fangen sollten.

Wasserjugendspiele

Auch heuer nahmen wir wieder an den Wasserjugendspiele teil. Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klasse fuhren dazu am 17.06.2019 mit dem Zug nach Deutsch Wagram. Die Jugendlichen mussten bei mehreren Station Fragen beantworten bzw. verschiedene Aufgaben im Team als Klasse lösen. Zwar ist das ein Wettbewerb unter allen Schulen im Bezirk Gänserndorf, doch der Spaß und der Zusammenhalt als Klasse steht dabei an erster Stelle.

Hier geht es zu den Fotos

Kerzengießen

Bereits Tradition hat das Kerziengießen für das Lichterschwimmen auf der March. Auch heuer wieder arbeiten die Kinder der 4. Klasse, die nicht mit nach England geflogen sind, fleißig an der Herstellung der Lichter. Vielen Dank an die fleißigen Helferlein!

Hier geht es zu den Fotos

Planetarium 3a

Wie bereits die 1. Klasse besuchte die 3. Klasse in diesem Schuljahr das Planetarium in Wien. Die Schülerinnen und Schüler lernten dabei den Nachthimmel und das Sonnensystem näher kennen. Große Begeisterung lösten die beeindruckenden Bilder auf der Kuppel des Planetarium aus.

Hier geht es zu den Fotos

Prater in Wien

Zum Abschluss der gemeinsamen vier Jahre in der NMS Marchegg verbrachte die 4a und die 4b einen Vormittag im Prater in Wien. Trotz einstündiger Verspätung aufgrund eines Zugausfalls fuhren alle Kinder am 06.06.2019 mit. Bei strahlendem Sonnenschein und Hitze genossen die Schülerinnen und Schüler den lustigen und ereignisreichen Tag.

Hier geht es zu den Fotos

 

Tennistage

Zum ersten Mal wurden alle Kinder der NMS zu Tennistagen am Tennisplatz in Marchegg eingeladen. Diese Einladung nahmen wir gerne an. An verschiedenen Schultagen durften die Klassen getrennt einen Vormittag am Tennisplatz verbringen. Ein großes Dankeschön gilt dabei Alexander Kadnar vom TC Marchegg, der das Spiel anleitete und alles perfekt organisiert hat. Die Kinder waren sehr begeistert davon.

Hier geht es zu den Fotos

Projektwoche der 1a und 1b

Endlich war es soweit, die Kinder der 1a und 1b durften zusammen mit ihren Klassenvorständen Frau Janecek und Frau Brandstetter bzw. Frau Kristen fünf Tage in Bruck an der Mur verbringen. Los ging es am 20.05.2019.

Während es in Marchegg die gesamte Woche geregnet hat, durften wir weitestgehend trockene Tage in der Steiermark verbringen. Lediglich am ersten Tag hat es einen Regenschauer gegeben. Doch da alle Kinder einen Regenschutz eingepackt hatten, ging es trotzdem in die Stadt um sich einen Eindruck zu verschaffen. Highlight war der Aufstieg auf den Schlossberg.

Am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag erlebten die Buben und Mädchen viele Spannende Sachen im Wald. Dabei wurden gruppendynamische Übungen durchgeführt. Die Kinder bauten Unterschlupfe, feilten sich Redestöcke, bauten sich eine Kugelbahn, suchten Eichhörnchen, gingen zu einer Waldquelle, machten Übungen auf einer Slackline, …

Auch am Abend wurden den Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches Programm geboten. Unter anderem spielten sie Lotto Toto, machten einen Abendspaziergang zur Waldquelle, hatten eine Fotorallye, führten ihre Präsentationen vor, tanzten in der Disco und kegelten in der eigenen Kegelbahn.

Leider hat jede schöne Woche auch ein Ende. Mit Sicherheit behalten die Kinder diese ereignisreiche Projektwoche in bester Erinnerung.

Hier geht es zu den Fotos

Diana Bad

Am Mittwoch, den 08.05.2019 besuchten die Kinder der 3. Klasse und die Kinder der 1. Klasse, die im Freifach Trendsport angemeldet sind, das Diana Bad in Wien. Der Spaß stand dabei im Vordergrund. Eifrig nutzten die Schülerinnen und Schüler die Reifenrutsche bzw. die großen Wellen.

Fotos gibt es auf unserer Facebook-Seite