Ein Tag bei der Feuerwehr

Unsere lieben 4. Klassen durften am Freitag im Rahmen des Chemie-Unterrichts die Feuerwehr Marchegg besuchen und erlebten eine aufregende & lehrreiche Exkursion.

Mit einem Vortrag bzw. Videos über die Bedeutung und Aufgaben der Feuerwehr im Alltag begann der Lehrausgang.

Dann wartete schon das erste Highlight: Mit 6 Feuerwehrautos wurden die Schülerinnen und Schüler von der Schule zum Feuerwehrhaus gebracht, durch welches sie geführt wurden und wo sie auch die Ausrüstung der Feuerwehrmänner und -frauen anprobieren durften.

Action gab es natürlich auch: In einem Abbruchhaus wurde Feuer 🔥 gelegt, das vom Atemschutztrupp gelöscht wurde. Auch hier durften die Jugendlichen sogar mit Hand anlegen und durch ein Fenster löschen.

Bei einer weiteren Station durften die Kids das Hantieren & Löschen von verschiedenen Bränden mit Feuerlöschern üben.

Zum Abschluss gab es noch eine leckere Jause für alle.

Vielen lieben Dank an die Feuerwehr Marchegg und Frau Fachlehrerin Böck für die top organisierte und spannende Exkursion und euer Engagement 😊 DANKE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s