Malen ohne Grenzen

„Anlässlich des Jubiläums 30 Jahre Fall des Eisernen Vorhangs veranstaltete die Region Marchfeld eine mehrtägige Malaktion an der Brücke der Freiheit Schloss Hof- Devínska Nová Ves. An der Aktion „Malen ohne Grenzen“ nahmen österreichische und slowakische SchülerInnen und KünstlerInnen teil. Ziel dieses Projektes war es nicht nur dem Jubiläum Fall Eiserner Vorhang zu gedenken sondern auch die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zu stärken und weiter auszubauen. Im Rahmen dieser Aktion beschäftigten sich die SchülerInnen mit dem Thema Fall Eiserner Vorhang und geschlossenen Grenzen. Gemalt wurde auf slowakischer Seite bei der Brücke Freiheit oder im Klassenzimmer. Die bemalten Planen sind auf der Brücke der Freiheit, auf derzeit unbestimmte Zeit, frei zugänglich.“
Quelle: Projektzusammenfassung Malen ohne Grenzen

Auch unsere Schule nahm an der Malaktion teil. Die Schülerinnen und Schüler der 2a, 2b, 4a und 4b gestalteten insgesamt sechs Planen. Die dabei entstandenen Kunstwerke waren sehr vielfältig und unterschiedlich. Zum Beispiel wurde der Grenzübergang gezeichnet, eine Friedenstaube oder eine Weltkugel.

Weitere Informationen bzw. Bilder gibt es in der Projektzusammenfassung.
Im Kurier erschien ebenfalls ein Artikel über das Projekt.

Viel Spaß beim Lesen und Durchsehen der Bilder!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s